Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr Schwelm

Am Samstag, 12.11.2011, fand die Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr Schwelm am Bauhof der Technischen Betriebe in Schwelm statt.

thumb_jf_Jahresabschluss2011_00121 Kinder und Jugendliche mussten dort ihr Können unter Beweis stellen. Es galt 15 Personen zu retten, die bei einem Feuer verletzt wurden und diese an einer Verletztensammelstelle zu versorgen. Die Verletzten wurden von Angehörigen des Jugend-THW dargestellt.
Anschließend musste der Brand mit 3 C-Rohren gelöscht werden. Dabei kamen erstmals auch die neuen Übungsatemschutzgeräte zum Einsatz, die die Jugendfeuerwehr selber gebaut hat.
Um das Feuer zu löschen, musste das Wasser über lange Schlauchleitungen fast 200 m bis zur Einsatzstelle transportiert werden.
thumb_jf_Jahresabschluss2011_002  thumb_jf_Jahresabschluss2011_003 thumb_jf_Jahresabschluss2011_004

Der Übungsleiter der Feuerwehr, Jan Hendrik Hornschuh, und zehn weitere Betreuer von Feuerwehr und THW, die bei der Übung unterstützten, waren mit dem Verlauf des "Einsatzes" sehr zufrieden.
Im Anschluss fand der Übungstag seinen Ausklang bei einem Bratwürstchen an der Feuerwache, zu dem neben den Angehörigen von Feuerwehr und THW auch die Eltern der Jugendlichen und Kinder eingeladen waren.