Stelle „Rettungsassistent/in im Berufsanerkennungsjahr“

Bei der Stadtverwaltung Schwelm ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle

„Rettungsassistent/in im Berufsanerkennungsjahr“

zu besetzen.

Die monatliche Vergütung entspricht dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes.      

Wir erwarten: 

-     Erfolgreichen Abschluss des Staatsexamens zur Rettungsassistentin/zum Rettungsassistenten

-     Körperliche und gesundheitliche Eignung           

-     Fahrerlaubnis mindestens Klasse C 1     

Der Einsatz erfolgt auf einer anerkannten Lehrrettungswache; eine ständige Betreuung und fachliche Anleitung durch Lehrrettungsassistenten ist gewährleistet.     

Die Stadt Schwelm ist bemüht, für Mütter und Väter familienfreundliche Arbeitsbedingungen zu schaffen. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.     

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten bis zum 05.09.2014 an die

Stadtverwaltung Schwelm, Fachbereich 1,
Hauptstr. 14, 58332 Schwelm
oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ich weise darauf hin, dass kein Rechtsanspruch auf Rücksendung von Bewerbungsunterlagen besteht.

Die Bewerbungsunterlagen werden daher nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Frist datenschutzgerecht vernichtet. Alternativ können die Unterlagen innerhalb einer Frist von 2 Monaten persönlich abgeholt werden.

Elektronisch zugesandte Bewerbungsunterlagen werden im Falle einer Absage oder einer Rücknahme der Bewerbung datenschutzgerecht vernichtet.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Jansen unter der Telefonnummer 02336 / 91680-1 für weitere Informationen zur Verfügung.