Aktuelle News

Gewinnnummern der Sonderverlosung Herbstfest LZ Winterberg 2014

Folgende Losnummern haben bei der Sondertombola gewonnen:

51 1102 3020 4390
85 1241 3043 4415
141 1271 3083 4416
184 1272 3095 4442
283 1273 3130 4491
367 1325 3144 4525
395 1393 3201 4575
396 1464 3242 4953
405 1479 3261 5124
418 1488 3288 5149
438 1640 3388 5191
490 1772 3395 5300
579 1909 3455 5340
602 1961 3461 5420
661 1992 3621 5433
671 2045 3695 5629
672 2139 3747 5632
695 2163 3762 5643
739 2261 3809 5664
742 2270 3846 5666
746 2506 3860 5756
747 2573 3866 5999
766 2646 3929 6111
802 2749 3970 6142
1022 2754 4093 6196
1102 3011 4345 6265
      6272

Alle Angaben ohne Gewähr.
 
Die Gewinne können täglich in der Zeit von 08:00 - 19:00 Uhr auf der Feuer- und Rettungswache in der August-Bendler-Strasse abgeholt werden.

Den Gewinnern einen Herzlichen Glückwunsch.
   

Herbstfest 2014 - Löschzug Winterberg

thumb herbstfest2014
Am 27. und 28. September 2014 ist es wieder soweit:


Herbstfest 2014 beim Löschzug Winterberg
Treffpunkt Gerätehaus Beyenburger Straße.


Am Samstag, 27.09.2014 startet das Herbstfest ab 18:00 Uhr.
Besuchen Sie uns und lassen Sie sich unsere legendäre Currywurst schmecken.
Ab 20 Uhr beginnt die Party im Gerätehaus und unser "DJ" bittet zum Tanz (Eintritt frei).

Am Sonntag, 28.09.2014, beginnt der musikalische Frühschoppen um 11 Uhr.
Hierbei sorgt die Big Band der Feuerwehr Schwelm für Unterhaltung auf dem Festplatz.
Ab 14:00 Uhr wird die Sondertombola mit vielen wertvollen Preisen verlost und für die Gäste steht ein großes Kuchenbuffet und Kaffee bereit.

An beiden Tagen gibt es für die jungen Besucher eine große Hüpfburg zum ausgelassenen Spielen und Toben.

Also wir sehen uns.. beim HERBSTFEST 2014 LÖSCHZUG WINTERBERG !

(Plakat als pdf-Download)

   

Stellenausschreibung Brandmeisteranwärter/innen

Die Stadtverwaltung Schwelm sucht zum 01.04.2015 3 Brandmeisteranwärter/innen für die Ausbildung zur/m Beamtin/en des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes.

Die Stadt Schwelm verfügt über eine Freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften. Sie nimmt Aufgaben im abwehrenden Brandschutz, in der technischen Hilfeleistung und im Rettungsdienst wahr.

Der Aufgabenbereich bei der Feuerwehr setzt selbstständiges Arbeiten, verantwortungsbewusstes und teamorientiertes Handeln sowie die Bereitschaft, sich uneigennützig für das Gemeinwohl einzusetzen, voraus. Die verantwortungsvolle Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an körperlicher und psychischer Belastbarkeit.

Die Ausbildungszeit beträgt 18 Monate.

Weiterlesen...

   

Stelle „Rettungsassistent/in im Berufsanerkennungsjahr“

Bei der Stadtverwaltung Schwelm ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle

„Rettungsassistent/in im Berufsanerkennungsjahr“

zu besetzen.

Die monatliche Vergütung entspricht dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes.      

Wir erwarten: 

-     Erfolgreichen Abschluss des Staatsexamens zur Rettungsassistentin/zum Rettungsassistenten

-     Körperliche und gesundheitliche Eignung           

-     Fahrerlaubnis mindestens Klasse C 1     

Der Einsatz erfolgt auf einer anerkannten Lehrrettungswache; eine ständige Betreuung und fachliche Anleitung durch Lehrrettungsassistenten ist gewährleistet.     

Die Stadt Schwelm ist bemüht, für Mütter und Väter familienfreundliche Arbeitsbedingungen zu schaffen. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.     

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten bis zum 05.09.2014 an die

Stadtverwaltung Schwelm, Fachbereich 1,
Hauptstr. 14, 58332 Schwelm
oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ich weise darauf hin, dass kein Rechtsanspruch auf Rücksendung von Bewerbungsunterlagen besteht.

Die Bewerbungsunterlagen werden daher nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Frist datenschutzgerecht vernichtet. Alternativ können die Unterlagen innerhalb einer Frist von 2 Monaten persönlich abgeholt werden.

Elektronisch zugesandte Bewerbungsunterlagen werden im Falle einer Absage oder einer Rücknahme der Bewerbung datenschutzgerecht vernichtet.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Jansen unter der Telefonnummer 02336 / 91680-1 für weitere Informationen zur Verfügung.



   

Fahrzeugverkauf

Die Stadt Schwelm (Feuerwehr) verkauft gegen Höchstgebot das u. g. Fahrzeug.

Als Mindestgebot wurden 7.400,00 € festgesetzt. Umsatzsteuer kann nicht ausgewiesen werden. Es liegt ein Wertgutachten vor.

Angebote sind bis zum 05.09.2014 / 12.00 Uhr an folgende Adresse zu senden:
Stadt Schwelm, Fachbereich 5.12, Hauptstr. 14 in 58332 Schwelm.

Ihr Angebot muss in einem verschlossenem Umschlag eingereicht werden. Auf dem Umschlag ist in in großer Druckschrift „Angebot Notarztfahrzeug“ zu vermerken !!

Fahrzeugart:                                       PKW / Kombi Sonder KFZ Notarztfahrzeug

Fahrzeughersteller:                             AUDI

Fahrzeugtyp:                                      A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic Quattro           

Fahrzeugantrieb:                                Diesel

Leistung:                                            KW 165                      Hubraum: 2.967 ccm

Höchstgeschwindigkeit:                    240 km/h

Sitzplätze:                                          3         

Km-Leistung:                                     289.839 km

Erstzulassung:                                    12/2005

Heckschaden                                      03/2009

Fahrzeugausstattung:                         Abgasrückführung, Akustik-Park-System APS hinten,

                                                           Seitenairbag vorne, Fahrer- und Beifahrer-Airbag,

Kopfairbag vorne u. hinten, ABS, Anti-Schlupfregelung, Anti-Schlupf-Regelung, Elektronisches - Stabilitäts-Programm, Dieselpartikelfilter, Tiptronic 6 Stufen, Gepäcknetz, Klimaautomatik, Lichtpaket, Niveauregulierung hinten

Besonderheiten:                                 Anlage mit blauem Rundumlicht mit integrierter Lautsprecheranlage Typ Pintsch Bamag TOPas 12V

                                                           Notarzteinsatzausstattung der Firma BINZ. Einbauschrank mit Schubladen und Kühlfachbereich

anstelle der hinteren Rückbank rechts in Fahrtrichtung. Links hinten ein Mitfahrersitz.

                                                           Einbau Auszugplatte im Kofferraumbereich mit Kofferhalterungen. Elektrische Versorgung für medizinische Geräte auf der Auszugplatte.

                                                           Navigationssystem, Unfalldatenschreiber,

                                                           Motorweiterlaufschaltung

                                                           Lackierung weiß mit Folienbeklebung RAL 3026

Die oben beschriebene Fahrzeugausstattung und Besonderheiten stellen nur einen Teil der Gesamtausstattung dar.
Das Fahrzeug ist TÜV-abgenommen bis Januar 2016.

Das Fahrzeug hat Gebrauchsspuren.

Das Fahrzeug wird ausdrücklich ohne jegliche Gewährleistung, Garantie und Rücknahme verkauft.                  

Eine Vorbesichtigung und eine Probefahrt sind möglich. Es muss allerdings ein entsprechendes Kurzzeitkennzeichen mitgebracht werden, da das Fahrzeug abgemeldet ist.

   

Großer Informationstag der Feuerwehr und 25 Jahre Jugendfeuerwehr auf dem Märkischen Platz

Am Samstag, 28.06.2014, von 10:30 bis 15:30 präsentiert sich die Feuerwehr Schwelm auf dem Märkischen Platz, mitten in der Innenstadt. Parallel zur Pflegemesse werden Feuerwehr- und Rettungsdienstfahrzeuge ausgestellt und Besucher können sich bei ihrer Feuerwehr über das Verhalten bei rettungsdienstlichen Notfällen sowie bei Bränden und Unfällen informieren. Die Möglichkeiten der rettungsdienstlichen Versorgung werden von Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten sowie der Feuerwehrärztin vorgestellt. Die Jugendfeuerwehr, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiert, präsentiert sich ebenfalls auf dem Märkischen Platz und wird zwei Übungen vorführen. Darüber hinaus stellt sie ihren Jugendfeuerwehr-Bus vor, der im Jubiläumsjahr von der Fa. Tepass und Seiz zur Verfügung gestellt wurde. Für junge Besucherinnen und Besucher gibt es Spiele bei der Jugendfeuerwehr sowie die Möglichkeit, mit einem "Feuerwehrauto" einmal eine Runde durch die Stadt zu fahren.

Neben den Fahrzeugausstellungen und den Aktivitäten der Jugendfeuerwehr können sich Besucherinnen und Besucher bei den Spezialisten der Feuerwehr zum vorbeugenden Brandschutz in den eignen vier Wänden und den Einbau von Rauchmeldern informieren, testweise einmal einen Feuerwehr-Schutzanzug mit Atemschutzgerät anziehen oder sich das moderne Hilfeleistungslöschfahrzeug des Löschzuges Linderhausen bis ins Detail erklären lassen. Am Feuerlöschtrainer führen die Einsatzkräfte vor, was passiert, wenn eine Spraydose explodiert und viele weitere Programmpunkte informieren über die Arbeit der Feuerwehr.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt, so dass sich die Besucher des Informationstages der Feuerwehr und der Pflegemesse mit Getränken, einer Bratwurst vom Holzkohlegrill oder Kuchen stärken können.

Matthias Jansen, der Leiter der Feuerwehr, und seine Kameradinnen und Kameraden laden alle Schwelmerinnen und Schwelmer herzlich ein, sich ein Bild von IHRER Feuerwehr zu machen, sich über die Arbeit der Feuerwehr zu informieren und die Feuerwehr auf dem Märkischen Platz zu besuchen.
   

Baubesprechung neues WLF

Bilder von der Baubesprechung für das WLF bei der MAN-Niederlassung in Wittlich.

thumb WLF 001 thumb WLF 002 thumb WLF 003 thumb WLF 004
   

Tag der offenen Tür in Linderhausen

thumb Plakat tdot Linderhausen2014Am 24. Mai öffnet der Löschzug Linderhausen ab 14 Uhr seine Tore im Gerätehaus an der Lindenbergstrasse 80 zum "TAG DER OFFENEN TÜR". Neben einer Fahrzeugausstellung und Gerätevorführungen im feuerwehrtechnischen Bereich kommen natürlich auch die Fussballfans beim Public Viewing des Champions League Finales auf Ihre Kosten. Für das leibliche Wohl ist mit leckeren Speisen vom Grill, Kuchen und ausreichend Getränken bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Sie und Ihre ganze Familie.

(Plakat zum Download als pdf)
   

Stelle „Rettungsassistent/in im Berufsanerkennungsjahr“ zu besetzen

Bei der Stadtverwaltung Schwelm ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle „Rettungsassistent/in im Berufsanerkennungsjahr“ zu besetzen.

Die monatliche Vergütung entspricht dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes.           

Weiterlesen...

   

Jahreshauptversammlung 2014

Jahreshauptversammlung 2014 009Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 07.03.2014 konnte Mathias Jansen, erstmalig als Leiter der Feuerwehr Schwelm, neben den Angehörigen der Wehr auch Vertreter der Polizei und befreundeter Hilfsorganisationen sowie den Schwelmer Bürgermeister Jochen Stobbe und weitere Gäste aus der lokalen Politik begrüßen.

Nach der Totenehrung und der Präsentation des Jahresberichts 2013 durch Markus Kosch, den stellvertretenden Leiter der Feuerwehr, in dem es auch einige Kritik in Richtung Politik gab, dankte Bürgermeister Jochen Stobbe im Namen der gesamten Verwaltung sowie den Bürgerinnen und Bürgern den Mitgliedern der Wehr für das im vergangenen Jahr eingebrachte Engagement. Dem schloss sich Bezirksbrandmeister Hartmut Ziebs an, der insbesondere die Einsatzbereitschaft im Verlauf der letztjährigen Flutkatastrophe hervorhob. Darüber hinaus überbrachte er Grüße des Regierungspräsidenten. Kreisbrandmeister Rolf-Erich Rehm wiederum richtete die Grüße des Kreises und des Kreisfeuerwehrverbandes aus.

Weiterlesen...

   

Seite 1 von 9

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>