Brandeinsatz, Westfalendamm

05.08.2012
Ausgelöster Rauchmelder, Wesfalendamm

Einsatzzeit: 01:45 - 02:35 Uhr
Alarmierte Kräfte:  Wachalarm, Hausalarm, LZ Stadt, EvD
Ausgerückte Kräfte: 18
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 16/12 StadtHLF 8/12DLK 23/12, KdoW

Die Feuerwehr wurde zu einem Haus alarmiert, in dem ein Rauchmelder ausgelöst hatte. An der Einsatzstelle war dieser auch zu hören, trotz Schellens und Klopfens öffnete niemand die Tür. Im ersten Obergeschoss war ein Fenster auf Kipp geöffnet durch das die Eigentümerin geweckt werden konnte. Ausgelöst hatte ein Rauchmelder im Keller, vermutlich durch einen technischen Defekt.